Austausch mit Eltern und anderen Experten.
Im Forum.

Die CRANIO(platt)fORM: diskutieren und informieren

Tauschen Sie sich aktiv mit betroffenen Eltern, Ärzten, Therapeuten und weiteren am Thema „Behandlung lagebedingter Kopfdeformitäten“ interessierten Community-Mitgliedern aus. Diskutieren Sie mit und informieren Sie sich. Lesen Sie Tipps und Tricks aus dem „wahren Leben“ (zum Beispiel zum Umgang mit der Krankenkasse zwecks Kostenübernahme oder Erfahrungen mit Reaktionen gegenüber „Helmbabys“).

Um selbst eigene Beiträge schreiben zu können, können Sie sich hier anmelden.

 im Forum anmelden

Gefahr von Folgeschäden bei nicht behandelter Fron

Verfasst am: 17.05.2008 [22:17]
astrid
Dabei seit: 17.05.2008
Beiträge: 3
Mich würde interessieren, was anderen Eltern gesagt wurde:
wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, daß es zu Folgeschäden, Schädigungen durch die Frontalnaht-Synostose kommen kann?
Uns wurde gesagt eigentlich sehr sehr gering, die Schädigungen würden eher bei den Syndromen vorkommen.
Verfasst am: 17.05.2008 [22:17]