Austausch mit Eltern und anderen Experten.
Im Forum.

Die CRANIO(platt)fORM: diskutieren und informieren

Tauschen Sie sich aktiv mit betroffenen Eltern, Ärzten, Therapeuten und weiteren am Thema „Behandlung lagebedingter Kopfdeformitäten“ interessierten Community-Mitgliedern aus. Diskutieren Sie mit und informieren Sie sich. Lesen Sie Tipps und Tricks aus dem „wahren Leben“ (zum Beispiel zum Umgang mit der Krankenkasse zwecks Kostenübernahme oder Erfahrungen mit Reaktionen gegenüber „Helmbabys“).

Um selbst eigene Beiträge schreiben zu können, können Sie sich hier anmelden.

 im Forum anmelden

Helmtherapie

Verfasst am: 12.01.2018 [21:47]
Vonni84
Dabei seit: 12.01.2018
Beiträge: 1
Hallo ihr Lieben
Erst mal was zu der Kosten Übernahme die Barmer übernimmt die Kosten nicht.
Die AOK Niedersachsen und BKK exklusiv übernimmt die Kosten am besten früh genug wechseln vorrausgesetzt. Und man muss vorher 18 Monate in der alten Kasse gewesen sein. Und die Kosten Übernahme halt erst nach dem neu eintritt.Drei Monate Kündigungsfrist beachten.
Meine Frage jetzt wir sollten die Therapie am besten gestern beginnen haben einen Wert von 1.5 cm was nicht so viel ist die fontanelle ist fast zu was wäre wenn wir warten würden bis die kk bezahlt das wäre aber erst am 1.4.2018
Liebe Grüße
Verfasst am: 12.01.2018 [21:47]