Échange avec les parents et avec d'autres experts.
Un forum.

La CRANIO(plate)fORM : discuter et informer

Échangez activement avec des parents concernés, des médecins, des thérapeutes et autres membres de la communauté intéressés par le sujet du « traitement des déformations crâniennes positionnelles ». Participez à la discussion et informez-vous. Lisez des conseils et astuces issus de la « vraie vie » (par exemple les échanges avec les caisses d'assurance maladie en ce qui concerne la prise en charge des frais ou des expériences quant aux réactions face au « bébé casqué »).

Pour pouvoir ajouter un commentaire, inscrivez-vous ici.

Helm verzieren

le: 19.03.2019 [20:42]
Samu18
Auteur du fil
Inscrit depuis: 19.03.2019
Interventions: 11
Haben heute den Helm bekommen und war sogleich im Bastelladen um das langweilige weiße Ding zu verzieren...
Tja, haben Acrylfarben gekauft. Nur leider halten diese nicht auf dem Helm...
Aufkleber fand ich zu blöde. Nun ist guter Rat teuer. Selbst Permanentstifte und Edding hält irgendwie nicht auf dem Helm.
Mit was habt ihr die Helme verziert, oder bleiben sie bei euch weiß?
Ich hoffe wer weiß einen Rat oder hat eine Ideeicon_wink.gif
le: 19.03.2019 [20:42]
alledasselbe
Inscrit depuis: 26.02.2019
Interventions: 3
Wir haben Aufkleber.

Der Helm ist außen aus Polyethylen und nur schwer bemalbar. Man muss den Helm vorbehandeln (schleifen, primer, schleifen, bemalen, finisher)

Andere hier im Forum haben mit Plastidip vorbehandelt, das kann man dann wieder abziehen

Viel Erfolg!
le: 11.04.2019 [00:40]
Samu18
Auteur du fil
Inscrit depuis: 19.03.2019
Interventions: 11
habe nun den Helm mit Acrylstiften bemalt und direkt anschließend großzügig einen breiten Streifen Tesa darübergeklebt... Das hält nun zumindest vorerst...
Ist sogar wirklich hübsch gewordenicon_wink.gif
le: 16.04.2019 [18:08]