Wymiana poglądów z rodzicami i innymi ekspertami.
Na forum.

CRANIO(plat)fORMa: rozmowy i informacje

Zapraszamy do aktywnej wymiany doświadczeń z rodzicami, lekarzami, terapeutami i innymi członkami społeczności, zainteresowanymi „leczeniem ułożeniowych deformacji głowy”. Zapraszamy do rozmowy i wymiany informacji. Zapraszamy do przeczytania porad i sposobów z „prawdziwego życia” (na przykład o występowaniu do kas chorych o zwrot kosztów albo o doświadczeniach z reakcjami osób postronnych na „kaskowe dzieci”).

Aby móc dodawać własne komentarze, można się tutaj zarejestrować.

Therapieerfolg im Alter von 9 Monaten

Napisane: 16.03.2019 [12:36]
Wiedemann
Twórca tematu
zarejestrowany: 16.03.2019
Posty: 1
Hallo zusammen,
unsere Tochter beginnt nächste Woche mit der Helmtherapie.
Sie ist dann 9 Monte alt. Ihre Asymmetrie beträgt 14 mm.
Hat jemand Erfahrungen mit einem Kind in diesem Alter?
Es ist ja eigentlich besser, früher damit zu beginnen. Daher würde uns interessieren, ob die Therapie eures Kindes erfolgreich war, und wie lange sie gedauert hat.
Vielen Danke für eure Antworten!
Napisane: 16.03.2019 [12:36]
Samu18
zarejestrowany: 19.03.2019
Posty: 13
Bei uns sagte man heute, dass man im kindlichen Alter noch jederzeit anfangen könnte, da die Knochenplatten ja noch nicht so verzahnt sind... Aber je älter das Baby, desto länger die Dauer der Therapie. Da die AOK in Niedersachsen eine Therapie bis im Alter von 15 Monaten zahlt muss es sich ja noch auszahlen. Also bis ins Kleinkindalter kann man wohl noch einen Erfolg erzielen...
Napisane: 19.03.2019 [20:44]
Helma2019
zarejestrowany: 16.05.2019
Posty: 2
Hallo!
Mein Sohn hat den Helm mit 6,5 Monaten bekommen und die Asymmetrie hat sich von ursprünglich 1,8 cm auf 1,3 verbessert. Nach weiteren 8 Wochen ist aber nicht viel passiert, wir sind jetzt bei 12,5, weil der Helm wohl nicht richtig anlag. Er ist jetzt auch 9 Monate und ich hoffe, dass sich noch etwas tut. Der Arzt schien allerdings nicht besonders optimistisch. Ende Juli sollen wir nochmal hin.
Wie ist es bei euch verlaufen bis jetzt? Viele Grüße
Napisane: 16.05.2019 [12:25]