Wissen beruhigt.
Schwarz auf Weiß.

Mehr wissen: unser Info-Service zur CRANIOfORM®-Helmtherapie

Sie möchten sich die wichtigsten Fakten noch einmal ganz in Ruhe, offline oder auch in gedruckter Version anschauen oder weitergeben? Dann sind Sie hier richtig. Nachfolgend finden Sie eine umfassende Übersicht an Flyern und Broschüren mit aktuellen Informationen zu lagebedingten Kopfdeformitäten wie Plagiocephalie und Brachycephalie und deren Behandlung mit Kopforthesen sowie zu weiteren verwandten Themen. Zum Downloaden und/oder zum Weiterleiten. Gerne schicken wir Ihnen unsere Print-Materialien auch per Post zu. Kontaktieren Sie uns!

Informationsbroschüre

Kurzfassung der Informationsbroschüre Cranioform

> online blättern

Informationsflyer

Informationsflyer für Eltern zum Kennenlernen der Cranioform Helmtherapie

> online blättern

Nicht alles wächst sich aus

2008

Artikel aus der Österreichischen Hebammenzeitung

> online blättern

Helmtherapie: konservative Kopfmodellierung

2012

Der MKG-Chirurg,
SpringerMedizin

> online blättern

Wissenschaftliche Studien: Wirksamkeit der Helmtherapie bestätigt

Die Diagnose und Therapie von Plagiocephalie und Brachycephalie oder die Wachstumslenkung nach Operationen von Craniosynostosen (Kraniosynostosen) mittels Kopforthese ist Gegenstand zahlreicher medizinisch-wissenschaftlicher Untersuchungen. Die neusten Studien und Paper, welche wissenschaftlich und medizinisch den Erfolg der Helmtherapie belegen, finden sie hier.

Treated Versus Untreated Positional Head Deformity

2016

Journal of Cranio-Maxillo-Facial Surgery
Behandlungsvergleich von lagebedingten Kopfdeformitäten mit- und ohne Helmtherapie

> online blättern

Therapy effects of head orthoses in positional plagiocephaly

2016

Journal of Cranio-Maxillo-Facial Surgery
Helmet therapy is a reliable method in the treatment of positional plagiocephaly.

> Abstract

Noch mehr wissen: Hintergrund-Infos zur Behandlung von Kopfdeformitäten

Weitere medizinische Fachartikel bestätigen nachweisbare Therapieerfolge durch unsere Kopforthesen. Wir haben die wichtigsten hier für Sie aufbereitet und ergänzen diesen Wissenspool permanent.

Aktuell begleitet und unterstützt CRANIOfORM® eine Studie der Universität Bern zur helmtherapeutischen Behandlung lagebedingter Kopfdeformitäten.

Nonsynostotic Occipital Plagiocephaly

2008

Factors Impacting Onset, Treatment and Outcomes

> online blättern

Long-Term Treatment Effectiveness of Molding Helmet Therapy

2008

> online blättern

Nicht nur Ästhetik! Kopfdeformitäten bei Kindern

2009

Fachbeitrag in face
Dr. Christoph Blecher, Lich

> online blättern

Quantification of Plagiocephaly and Brachycephaly

2005

Infants Using a Digital Photographic Technique

> online blättern

Plagiocephaly and Brachycephaly in the First Two Years of Life

2004

Pediatrics

> online blättern

Auszug aus: „Normalwerte in Wachstum und Entwicklung“

2003

Exner - Normalwerte in Wachstum und Entwicklung

> online blättern

Lagebedingte Schädeldeformität bei Säuglingen

2013

Vorstellung der Möglichkeiten zur Behandlung von Schädeldeformitäten
Hannelore Willenborg

> online blättern

Lagebedingte Kopfasymmetrie im Säuglingsalter

2012

Eine retrospektive Untersuchung eines Therapiealgorithmus, Akademiker Verlag

> online blättern

Fachbeitrag zur Schlafposition des Säuglings

2011

in der Zeitschrift „Pädiatrie Hautnah“

> online blättern

Kopforthesentherapie zur Wachstumslenkung bei Kopfdeformitäten

2012

Fachbeitrag zur Behandlung von Kopfdeformitäten,
päd

> online blättern

Kopforthesentherapie: Eine konservative Behandlungs-Option

2012

Erklärung der Zusammenhänge

Hannelore Willenborg, Diakoniekrankenhaus Annastift Hannover

> online blättern

Kopforthesentherapie: 1000 Fälle in 5 Jahren

2013

Auswertung der Ergebnisse zur Kopforthesentherapie

Hannelore Willenborg, Diakoniekrankenhaus Annastift Hannover

> online blättern